01.07.2016, 11:08 Uhr

Brand in Personenzug von Innichen nach Lienz

(Foto: Brunner Images)
ANRAS. Am 30.06.2016 brach im letzten Wagon des Triebwagens eines Personenzuges, der auf dem Weg von Innichen nach Lienz war, aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Reisende machten den Zugchef auf die Rauchentwicklung aufmerksam, der im Gemeindegebiet von Anras sofort einen „Notstopp“ durchführte.
Die 15 Fahrgäste wurden in die vorderen Abteile gebracht und anschließend von der FF Abfaltersbach unverletzt aus dem Zug geborgen.
Die erforderlichen Untersuchungen zur Feststellung der Brandursache sind im Gange.
Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren Abfaltersbach und Sillian, mit insgesamt
60 Mitgliedern und mehreren Einsatzfahrzeugen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.