08.04.2016, 15:43 Uhr

Raubüberfall in Lienz geklärt

Am 8. April 2016, gegen 09.30 Uhr wurde ein 88-jähriger Pensionist vor seinem Haus in Lienz Opfer eines Raubes. Der Mann wollte seiner Gattin von einem PKW in ihren Rollstuhl helfen, als ihn plötzlich von hinten eine vorerst unbekannte Frau umklammerte und ihm die Geldtasche aus seiner Jackentasche riss. Die Frau entnahm das Geld, gab dem Mann die Geldtasche zurück und flüchtete. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte von Beamten der PI Lienz eine 34-jährige Rumänin als Tatverdächtige festgenommen werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.