08.06.2016, 13:51 Uhr

Startschuss für Sozialpädagogik-Lehrgang

Lydia Naschberger-Schober, Direktorin des Instituts für Sozialpädagogik in Stams und MMag. Hildegard Goller freuen sich über die gelungene Kooperation. (Foto: AufBauWerk)

Auf Schloss Lengberg wird ab Herbst 2016 erstmals in Osttirol ein Lehrgang für Sozialpädagogik angeboten.

Das Institut für Sozialpädagogik Stams führt in Kooperation mit dem AufBauWerk erstmals in Osttirol einen Lehrgang für Sozialpädagogik durch. „Mit dieser Ausbildung direkt vor Ort eröffnen sich für viele Osttirolerinnen und Osttiroler neue berufliche Chancen“, freut sich MMag. Hildegard Goller, Leiterin des AufBauWerks Nikolsdorf/Schloss Lengberg.
Am 4. Juni 2016 erfolgte mit der Eignungsfeststellung in Schloss Lengberg der Startschuss, 52 Interessierte traten dazu an.
„Der Lehrgang beginnt im September, wir können 25 Lehrgangsplätze anbieten“, informiert Mag. Lydia Naschberger-Schober, die Direktorin des Instituts für Sozialpädagogik in Stams. Neben dem Stammpersonal aus Stams werden auch Osttiroler als Lehrende eingebunden, darunter drei Mitarbeiter des AufBauWerks.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.