25.07.2016, 11:09 Uhr

Tödlicher Absturz beim Pilzesammeln

(Foto: Symbolbild Juliane Eberhard)
HEINFELS. Am 24.07.2016 war ein 79-jähriger Mann aus Italien mit seiner Frau im Bereich des Bösenbach, Gemeindegebiet Heinfels, zum Pilzesammeln unterwegs. Gegen 10.15 Uhr rutschte der Mann im weglosen, steilen und felsdurchsetzten Gelände auf einer moosbedeckten Stelle aus und stürzte mehr als 10 Meter kopfüber talwärts, wo er regungslos liegen blieb. Die Frau stieg in Richtung Tal ab, wo sie wieder Empfang beim Mobiltelefon hatte und alarmierte die Rettungskräfte. Nach längerer Suche mit dem Notarzthubschrauber Martin 4 konnte der Verunglückte gefunden werden. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.