12.04.2016, 00:00 Uhr

Virgen: Förderungen für Elektrofahrräder

VIRGEN. Virgerinnen und Virger, die sich ein E-Bike kaufen, erhalten zukünftig von der Gemeinde ein Zuschuss. Mit dieser Prämie soll die Elektromobilität in der Energiebewussten Gemeinde gefördert werden.

Im Jahr 2014 hat der Gemeinderat der Gemeinde Virgen ein Energie-Zukunftsbild beschlossen. Diese wurde von einer Arbeitsgruppe erstellt und verankert konkrete Vorstellungen, Grundsätze und Ziele, welche die Entwicklung der Gemeinde zukünftig prägen werden. Dabei sollen die vorhandenen Ressourcen wie Sonne, Wasser, Geothermie und Biomasse optimal genutzt werden. Unter anderem ist Virgen bestrebt, längerfristig eine Mobilität ohne fossile Energieträger zu erreichen. Als erste Maßnahme zum Erreichen dieses ehrgeizigen Zieles wurde im Herbst 2014 das Virger Mobil „elektrisch“. Ein E-Car fungiert seitdem als Rufbus innerhalb der Gemeinde.
Als weiteren Schritt wird nun den Bürgerinnen und Bürgern die Elektromobilität auf zwei Rädern schmackhaft gemacht. Virgen gewährt für den Ankauf von Elektrofahrrädern eine Ankaufsförderung. Die E-Bikes müssen bestimmten Kriterien entsprechen und nach dem 1. März 2016 angekauft worden sein. Die Höhe der Förderung beträgt maximal Euro 200,00.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.