07.05.2016, 11:10 Uhr

DONALD TRUMP EIN FLUCH FÜR AMERIKA UND DEN REST DER WELT . . .

Der ewige Schönling und Perückenträger Donald Trump geigt sich hoch in den politischen Himmel, er geht über Leichen, er ist ausschließlich von sich selbst überzeugt, nach ihm kommt lange nichts, dann kommt erst wieder Donald Trump . . . sollte er es tatsächlich schaffen?? . . . dann können wir uns warm anziehen, er ist vom Charaktertyp noch eine Steigerung von George W. Bush, er bildet eine eigene Kategorie ab . . . seine Zitatensammlung ist gigantisch gewachsen und stempelt alle Menschen um ihn herum zu Deppen und Taugenichtsen . . . man könnte meinen, er habe inzwischen eine Gehirn-Prothese erhalten, die eine falsche Programmierung erhalten hat, eine Nachjustierung ist wegen eines Produktfehlers der Firma kaum möglich . . .

Er glaubt, er sei in der richtigen Familie geboren, dort sei ihm alles vermittelt worden, was man zum verrückten Leben braucht, seine Familie stand grundsätzlich über den Dingen, hatte keine wirklichen Sorgen, das Geld spielte keine Rolle, man hatte es in Hülle und Fülle, so hat man sich auch in der Gesellschaft aufgeführt, hatte den Menschen die Meinung gegeigt, sie alle kriegten das zu hören, was sie verdient haben . . . da ist kein Auge trocken geblieben . . .

Als Spinner der Nation schafft er es, die Dinge beim Namen zu nennen, er greift alle an, die nicht seiner Meinung sind, er macht sich lustig über Behinderte, über alte Menschen, über Hinz und Kunz, er zeigt Europa den Stinkefinger und macht den Briten klar, dass es gut sei aus der EU auszutreten . . . woher er seine Bildung hat, das steht in den Sternen, das weiß nur er allein . . . hätte er eine echte Bildung, würde er die Anstandsregeln beherrschen, wüsste sich zu benehmen, würde sich nicht ständig in der Wortwahl vergreifen die aus der untersten Schublade stammt . . . fühlt er sich missverstanden oder gereizt, dann ist er nicht mehr zu halten, dann zieht er alle Register seiner Verbal-Attacken und lässt buchstäblich die Sau raus . . .

Er fühlt sich wie ein Auserwählter von Gottes Gnaden, er weiß alles und kann auch alles, er kennt sich nicht wirklich, aber das kann er geschickt umfahren durch angelernte Verhaltensmuster, die er im Schnellverfahren abrufen kann . . . seine Spektakel sind die Höhepunkte . . . er erfindet sich jeden Tag neu . . . er kennt nur sich selbst . . . er denkt nur für sich . . . er lebt nur für sich . . . und wenn es ihn nicht gäbe, man müsste diesen Irren aus den USA unmittelbar erfinden, damit die Welt weiß, wo es langgehen wird . . . die Hölle ist für ihn sein Zuhause, hier kennt er sich aus, hier köchelt er seine Giftmischungen, die er dann selbstlos unter den Massen verschleudert . . . so darf jeder einmal Donald Trump sein . . . wahrscheinlich auch bald als Spielsoftware im Handel erhältlich . . . hier kann man seine Zaubertricks lernen und üben bis zum Abwinken . . . Donald Trump = never again . . . es reicht mit diesem Verrückten!!!! . . . für ihn sollte man schon prophylaktisch einen Platz in der Psychiatrie reservieren . . . es wäre empfehlenswert . . .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.