25.06.2016, 10:35 Uhr

WAS ALLES SCHIEFGELAUFEN IST . . . UND NOCH VIEL MEHR!

DER JAMMER IST GROSS . . . DIE ENTTÄUSCHUNG AUCH . . . DAS NACHDENKEN HAT BEGONNEN!
Sturzbäche von Tränen laufen ohne Ende. Es nutzt nichts, die Briten haben votiert, und sich mit dieser Entscheidung gegen die EU entschieden . . . das macht nichts, denn es ist nur eine Quittung für die unendlichen Enttäuschungen, Ärgernisse, Missstände und so vieles mehr . . . dass viele Politiker und Kommentatoren unter Schock stehen, finde ich übertrieben, fast unmenschlich, dieses Theater kommt leider zu spät, wie auch andere Sachen zu spät kommen, es gibt für mich keine Zufälle, alles hat seine Gründe und auch seine Berechtigungen . . .

Es wäre an der Zeit, sich zusammen zu setzen, das Brexit auszuwerten, Zeit für DEMUT und auch qualifizierte Reflexion, doch das ist nur der unmittelbare Wunsch meines Gedankens, den ich vernachlässigen muss . . . auch diese Möglichkeiten nutzen wir alle viel zu wenig, warum soll es jetzt ausgerechnet hier zur Anwendung kommen . . . das Reden über das Reden haben wir gepachtet, das Reflektieren müssen wir wieder einladen in unsere Gehirnwindungen, aber das würde den wahren Menschen ausmachen . . . erst Denken, dann Handeln, das haben wir einst in der Uni gelernt, der Alltag ist ein anderer, wir sind oberflächlich geworden, lassen uns ablenken, sind mit dem Unwesentlichen beschäftigt . . .

Einen Exempel jetzt an den Briten zu statuieren ist lächerlich, ist nicht zu machen, es scheint die Angst vorzuherrschen, das Unüberlegte aufzulegen . . . die Reaktionen werden uns noch monatelang begleiten und uns verrückt machen . . . die Welt ist selbst verrückt, nur hat das noch keiner gemerkt, jetzt könnte es einen Aufbruch geben, ein neuer Zusammenhalt . . . eine Aufbruch-stimmung, die sich gewaschen hat, doch mit wem will man das machen????

Natürlich haben viele Umstände dazu beigetragen, dass es zu dieser Entscheidung kam, viele ältere Menschen hatten Angst vor Überfremdung, sie hatten das Gefühl, man würde ihnen etwas wegnehmen, doch bekanntlich kann sich nur jeder sattessen, und danach müssen andere Inhalte her . . . vieles wurde begonnen, manchmal auch konsequent verfolgt, jetzt kriegt das den Geschmack von HINGESCHMISSEN(!!!) . . . diese feigen Briten, das hätte ich von ihnen nicht gedacht, das sie sich so schnell aus dem Staube machen . . . Politisches Kalkül ist immer der Motor der Wirtschaft, und der stockte, so wird es auch weiter stocken, und das STOCKEN wird sich verschärfen = wir lernen nichts aus der Geschichte, sind nur partiell daran interessiert . . . wir wollen immer nur HABEN und HABEN, am SEIN scheitern sich die GEISTER . . .

Die Sicherung des Friedens steht im Blickpunkt, wie schnell können alte Tatsachen sich perpetuieren . . . die rechten Gruppierungen wittern ihre Chance . . . gottbewahre, diese können uns beileibe schlaflose Nächte bereiten . . . das Spekulieren um neue Referenden geistern durch die Gedanken: Frankreich, Holland, Österreich und andere werden folgen . . . wer hat uns so gemacht??? Wie können wir jetzt alles hinschmeißen??? Sind wir noch bei Trost??? Leute, wacht auf, der Luxus ist vorbei, die Faulheit ein Fremdwort, mischt euch endlich ein in das politische Geschehen . . . unsere Welt steht auf dem Spiel!!!!! Ich will keine zusätzlichen Barrieren und Grenzen, ich will keine Zäune, ich will keine zusätzlichen Behinderungen etwa durch VISUMPFLICHT und vieles andere mehr . . .

Das Krisenphänomen haben wir alle mit-bewirkt, mit-verschuldet, alle und auch einschließlich . . . da kann sich keiner rausreden . . . die Stichworte lauten weiterhin: Vorteilsnahmen, Korruption, Unmündigkeit, Reformstau usw. . . . es ist zum HEULEN!!

FÜR DIE IDEE VON EUROPA LOHNT ES SICH ZU KÄMPFEN!!! Es gibt nichts zum Nulltarif, das muss uns allen klar sein, es hat alles seinen Preis, und es verlangt Anstrengungsbereitschaft, Idealismus, Tatendrang, Durchhaltevermögen, Ausdauer, Ehrgeiz, Faszination, Begeisterung und vieles mehr . . .

Packen wir es an!!!! Wenn nicht jetzt, wann dann????? . . .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.