26.03.2016, 00:00 Uhr

HAK-Team holt Platz 5 beim Badminton Bundesfinale

Sabrina Mitterer, Betreuer Josef Dullnig, Katja Oberbichler (h.v.l.), Direktor Josef Pretis, Sandra Waldauf und Mannschaftsführerin Irina Olsacher (v.v.l.) (Foto: Alfred Girstmair)
Mit Spielerinnen aus ganz Österreich konnte sich die Damenmannschaft der HAK-Lienz kürzlich beim Badminton-Bundesfinale in Dornbirn messen. Für die Osttiroler Schule traten Sabrina Mitterer (1ak), Katja Oberbichler (1ak), Sandra Waldauf (5ak) und Mannschaftsführerin Irina Olsacher (5ck) zu diesem sportlichen Wettbewerb an. Die Mädchen kämpften sehr motiviert und konnten sich schlussendlich über den 5. Platz freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.