19.09.2016, 08:59 Uhr

Kärntner siegen bei Lienzer Stadtlauf

Die Tagessieger Cornelia Wohlfahrt und Michael Wadl flankiert von Rennleiter Bernd Bürgel, Vizebürgermeister Siegfried Schatz (li.), Hermann Niederegger (Hervis), GR Alexander Kröll und Charly Kashofer (re). (Foto: SUR Lienz)

Cornelia Wohlfart und Michael Wadl waren die Schnellsten beim „Int. HERVIS Stadtlauf Lienz 2016“.

Vergangenen Samstag wurde in Lienz der „Int. HERVIS Stadtlauf Lienz 2016“ von der Sportunion Raiffeisen Lienz durchgeführt.
Die beiden Kärntner Cornelia Wohlfahrt und Michael Wadl gingen dabei als klare Tagesschnellste hervor. Die beiden Athleten des LAC Klagenfurt legten die drei schnellen Runden mit nur drei Kurven in 24:57 bzw. 21:21 Minuten zurück.
Auf Rang zwei in der Wertung der Frauenklassen die Südtirolerin Gertraud Tasser vor der schnellsten Osttirolerin Roswitha Moser. Bei den Männern auf Rang zwei der Greifenburger Hans Funder vor dem schnellsten Osttiroler Christoph Straganz.
Erfreulich stark besetzt und spannende Rennen gab es in den Schülerklassen. Von insgesamt 24 gewerteten Altersklassen blieben zehn Siege in Osttirol, jeweils fünf Sieger erreichten die Kärntner und Südtiroler Läuferinnen und Läufer. Mit fünf Siegen war die Laufgemeinschaft Hochpustertal der erfolgreichste Verein beim achten Rennen des „Raiffeisen Läufercups 2016“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.