19.09.2016, 10:24 Uhr

Moser und Singer sind österreichische Duathlonmeister

Die frisch gebackenen Ö-Meister im Duathlon: Theresa Moser und Michael Singer. (Foto: RC Figaro Sparkasse Lienz)
Die Duathlon - Staatsmeisterschaften über 7,5km Laufen, 30km Radfahren und nochmals 3,75km Laufen werden traditionell im steirischen Deutschlandsberg ausgetragen. Mit dabei waren am 18. September 2016 auch Theresa Moser vom RC Figaro Sparkasse Lienz und der Nußdorfer Michael Singer.

Für die Triathlon-Kaderathletin aus Abfaltersbach war es nach langer Zeit wieder einmal ein Ausflug zum Duathlon, bevor die letzten internationalen Triathlons warten.
Die Positionen im Damenrennen waren beim ersten Laufen bereits früh bezogen, sodass Theresa den Bikesplit leider als Soloritt über 30km absolvieren musste. Mit einem soliden zweiten Laufsplit und drittbester Teilzeit sicherte sie sich damit den Meistertitel in der Klasse U23 und Platz vier in der internationalen Gesamtwertung, die an Sandrina Illes ging.
Weiter geht es für Theresa nun zunächst nach Ecuador bzw. danach nach Südkorea und Japan zu Triathlon - Weltcups.

Für den Multisportler Michael Singer war es fast eine Neuauflage des Vorjahresbewerbs. Nach perfektem erstem Lauf stieg er in der Spitzengruppe auf das Rad und absolvierte die anspruchsvollen 7 Radrunden in einer Sechsergruppe inmitten der Eliteathleten. Beim zweiten Lauf konnte er seinen Vorsprung auf die Konkurrenten in seiner Altersklasse dann verteidigen und sicherte sich ebenfalls den österreichischen Meistertitel U23 und damit die Aufnahme in das Duathlon – Nationalteam.
In der Staatsmeisterschafts – Gesamtwertung, die Thomas Rossmann für sich entschied, wurde diese Leistung mit dem sechsten Rang belohnt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.