17.10.2016, 09:53 Uhr

Nullnummer in Tristach

(Foto: Brunner Images)

1. Klasse A: Tristach und Sillian/Heinfels trennen sich mit einem 0:0 Unentschieden.

(strope). Nach dem letztwöchigen Auswärtssieg in Dölsach wollten die Tristacher auch gegen den FC Union Raiffeisen Sillian/Heinfels punkten. Und die Hausherren begannen gegen die stark ersatzgeschwächten Sillianer mit einer eher defensiven Taktik. Nach vorne versuchte man über den pfeilschnellen Lukas Bundschuh zum Erfolg zu kommen. Die erste Möglichkeit hatten aber in der 20. Minute die Gäste. Sven Lovric scheiterte jedoch am Tristacher Keeper Tim Unterluggauer. Dann konnte sich erstmals Lukas Bundschuh in Szene setzen, machte aber nach einem schönen Alleingang einen Haken zuviel und Christof Gritzer im Tor der Gäste konnte den Ball abwehren.
Die wohl größte Chance während des gesamten Spieles eröffnete sich den Hausherren kurz nach dem Seitenwechsel. Wieder war es Lukas Bundschuh der seinen Gegenspielern auf und davon lief, alleine Richtung Sillianer Tor zog, aber dann an seinem ehemaligen Mitspieler im Sillianer Tor, Christof Gritzer, scheiterte. Letzter Aufreger in einer sonst sehr höhepunktarmen Partie war ein Schuss von Mathias Pedarnig, der auf die Oberkante der Torlatte fiel. Am Ende blieb es bei einem gerechten 0:0 Unentschieden.

Weitere Ergebnisse:

SV Malta - Sportunion Oberlienz 1:0 (0:0)
Tor: Alexander Oberwinkler (57.)

SV Penk - TSU Nikolsdorf 2:0 (0:0)
Tore: Christian Kriegl (50.), Markus Rauter (71.)

Union Matrei 1b - ASKÖ Irschen 2:5 (1:3)
Tore: Julian Wolsegger (11.), Lukas Wibmer (74.) bzw. Christian Wernisch (21.), Richard Moritzer (33.), Markus Lengfeldner (39., 83.), Julian Schmidpeter (48.)

TSU Virgen - URC Thal/Assling 1:7 (1:2)
Tore: Patrick Wibmer (29.) bzw. Tobias Fuetsch (22., 68.), Lukas Juen (38.), Florian Huber (47.), Michael Jungmann (72.FE), Julian Moser (84.), Dominik Kofler (90.)

SG Defereggental - FC Dölsach 1:1 (0:1)
Tore: Clemens Kleinlercher (67.) bzw. Markus Schlemmer (4.)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.