27.04.2016, 21:17 Uhr

Ausstellung "Back to Nature" Waldschule in Ottakring

Wann? 05.06.2016

Wo? Waldschule Ottakring , Johann-Staud-Straße 80, 1160 Wien AT
Wien: Waldschule Ottakring | Liebe Kunstinteressierte!
Unter dem Motto: wohin am Sonntag mit den Kindern? präsentiere ich im Rahmen der Ottakringer Festwochen 2016 - Wir in unserem Ottakring" ein außerordentliches Recycling Projekt rund um die Waldschule in Ottakring. Die 5köpfige Künstergruppe: Lisa Est, Gerti Hopf, Edith Lechner, Gisela Reimer und Lisbeth Splechtna präsentiert in Form von verrottbaren lebensgroßen Skulpturen, die vorwiegend aus Zeitungspapier, Holz, Moos, Rinde und Holzverflechtungen gefertigt wurden, den Kreislauf der Natur. Die Werke sollen im Laufe der Zeit durch Witterungseinfluss und Zerfall wieder der Natur zurückgegeben werden.

Unter Einbeziehung von 60 Schülerinnen der VS Stubenbastei und VS Rzehakgasse findet die Eröffnung am
Sonntag, den 5. Juni 2016 um 11.00 Uhr - Ende ca. 15.00 Uhr - statt.
Eröffnung: Bezirksvorsteher-Stellverterterin Eva Weißmann und dem Leiter der Waldschule: Dipl.Ing.Josef Ebenberger
Begrüßung und Vorstellung: Gerti Hopf

Waldschule Ottakring 1160 Wien, Johann Staud-Straße 80.
Anreise öffentlich: U3 - Ottakring, 46B od.146B bis Feuerwache Steinhof, 20min.Fußweg entlang der Johann-Staud-Straße, U4-Hütteldorf, Bus 52B bis Siedlung Kordon, 5 min.Fußweg entlang des Pelzer-Rennwegs

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Gerti Hopf - Kuratorin
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.