29.05.2016, 19:27 Uhr

Tschauner Bühne: Wiens Stegreiftheater startet in den Sommer

Wann? 04.09.2016 bis 26.11.2016

Wo? Tschauner Bühne, Maroltingergasse 43, 1160 Wien AT
Tschauner Reloaded präsentiert in diesem Sommer eine spritzige Version der Kult-Operette "Im weißen Rössl". (Foto: Bettina Frenzel)
Wien: Tschauner Bühne | Die Tschauner Bühne (16., Maroltingergasse 43) startet am 13.6. in die heurige Saison. Das Publikum kann sich auf klassisches Stegreif- und frisches Musiktheater, Kabarettvorstellungen und Konzerte unterschiedlicher Musikrichtungen – vom Wienerlied bis zum Rock’n’Roll – freuen.

Stegreifklassiker und -neuheiten

Neben den ewigen Klassikern „Das Freudenhaus vom Liebhartsthal“ und „Mord in der Wurlitzergasse“ gibt es heuer zum Finale der Fußball-EM die Premiere von „Wieder kein Tor!!!“. Auch zwei Stücke aus dem Stegreif-Fundus der Tschauner Bühne wurden wieder ausgegraben: „Gauner im Frack“ und „Männer sind keine Engel“.

"Im weißen Rössl" mit Tschauner Reloaded

Das Ensemble von Tschauner Reloaded bringt ab 13.7. eine frische Version der Operette "Im weißen Rössl" auf die Bühne. Wegen des großen Erfolges im Vorjahr steht auch das Trash-Musical „Sissi – Beuteljahre einer Kaiserin“ wieder auf dem Spielplan – Interventionen des Publikums sind ausdrücklich erwünscht.

Kabarett, Musik und Kinderprogramm

Außerdem gibt es heuer erstmals ein Promi-Stegreif-Kabarett. Weiters sorgen Herbert Steinböck, Gerold Rudle, Monica Weinzettl, Joesi Prokopetz, Monti Beton, Alexander Goebel, Michael Seida, die Stehaufmandln u.v.m. für einen unterhaltsamen Sommer.
Für Kinder wird ein spezielles Programm mit u.a. Kasperltheater, Musicals und Theatervorstellungen geboten.

Infos und Karten: Tel. 01/914 54 14, www.tschauner.at, Montag, 13.6., bis Sonntag, 4.9., Tschauner Bühne
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.