09.05.2016, 20:06 Uhr

Grätzltour der "Gruppe Sofortmaßnahmen"

Die "Gruppe Sofortmaßnahmen" im Geschäftsbereich Organisation und Sicherheit der Magistratsdirektion geht mit Mobilbüros des Bürgerdienstes der Stadt Wien auf Grätzltour. Nachdem man bereits vom 20. bis 22. April in der Ruthnerstraße im 21. Bezirk Station machte, war nun am 9. und 10. Mai jeweils von 12:00 bis 19:00 Uhr der Karl-Kantner-Park an der Reihe.
Die freundliche Dame vom Bürgerdienst stand gern für Auskünfte zur Verfügung.
Breit gestreut waren die Themen, die den Bürgern auf den Nägeln brannten. Gestaltung, Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit von Parkanlagen. Sicherheitsgefühl in der Nähe von Flüchtlingsunterkünften. Sicherheit auf den Straßen. Lärmbelästigung. Für Fachbereichsfragen waren daher auch ein Vertreter der Exekutive und des Bezirkes anwesend.
Internet: https://www.wien.gv.at/menschen/sicherheit/sofortmassnahmen/.
E-Mail: sofortmassnahmen@post.wien.gv.at.
Büro "Gruppe Sofortmaßnahmen": 1., Ebendorferstraße 2.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.