20.05.2016, 12:44 Uhr

SOHO in Ottakring 2016 - Festivaleröffnung

Wann? 04.06.2016 17:00 Uhr

Wo? In und um den Sandleitenhof, Rosa-Luxemburg-Gasse 1-9, 1160 Wien AT
©SOHO in Ottakring
Wien: In und um den Sandleitenhof | I n a l l e r M u n d e
Schmackhafte und weniger schmackhafte Details zum Netzwerk Ernährung



PROGRAMM F E S T I V A L – E R Ö F F N U N G


WANN: 17 - 24 Uhr - alle Ausstellungen und Installationen sind geöffnet
WO: Altes Museum, Gomperzgasse 1–3 | Altes Kino, Liebknechtgasse 32

Projekt „Kahvehane Kongresspark“ in der alten Milchtrinkhalle im Kongresspark.


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Halal-Rapsong von EsRap / DJn Kollektiv Brunnhilde on Decks

WANN: ab 17 Uhr
WO: Kongresspark

Zum Auftakt des Projektes A Wiener, halal! – Der mobile Halal-Würstelstand
Eine künstlerische Intervention im öffentlichen Raum
von der Brunnenpassage mit dem Designkollektiv „Františeks Praktikanten“
und in Zusammenarbeit mit dem Halal-Experten Şakir Turan

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

FESTIVALAUFTAKT

WANN: 19 Uhr
WO: Altes Museum, Gomperzgasse 1–3

Einführende Worte:
Tom Waibel, Philosoph
Eva Weißmann, Bezirksvorsteher Stellvertreterin des 16. Bezirk
Andreas Mailath-Pokorny, Kulturstadtrat

---

sarmak, yok dolma – Gewickelt, nicht gefüllt

Eine kulturhistorische, multidimensionale Kochshow von Markus Weber, Laura Hermann und Florian Steininger. Susanne Zimmel alias Frau Ziii kocht… Krautwickl – vor Ort.

Am Kreuzungspunkt von Kochshow, Anekdoten und Gschichtl’n aus aller Welt, kulturhistorischem Vortrag, Oral History und Reisebericht hat bei SOHO in Ottakring 2016 ein neues Bühnenformat Premiere. Während eine Köchin Krautwickler bzw. Krautrouladen zubereitet, erfährt das Publikum vieles rund um die Geschichte, die Wanderung und die Einverleibung dieses Gerichts in unterschiedliche „nationale“ Küchen. Unterstützt wird sie dabei von einer Moderatorin und einem Wissenschaftler, ergänzt wird die Show durch vorproduzierte zugespielte Interviews auf großen Projektionen.
Die „multidimensionale kulturhistorische Kochshow“ trägt dabei einerseits der rezenten Begeisterung für das Kochen als Lifestyle-Narzißmus und andererseits für die intensive Beschäftigung mit Alltagsgeschichte in den Kulturwissenschaften Rechnung.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Im Anschluss an den Auftakt kann im Alten Kino das Tanzbein geschwungen werden.Dj Thomas von K sorgt für die richtigen Beats.

WANN: ab 21 - 24 Uhr
WO: trennBar im Alten Kino, Liebknechtgasse 32

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.