27.06.2016, 13:52 Uhr

St. Othmar unter den Weißgerbern

Die römisch-katholische Pfarrkirche St. Othmar unter den Weißgerbern steht im 3. Wiener Gemeindebezirk Landstraße im Weißgerberviertel am Kolonitzplatz.

Sie wurde in den Jahren 1866 bis 1873 im neugotischen Stil nach Plänen des Architekten Friedrich von Schmidt errichtet und ist dem heiligen Othmar geweiht.

Das Bauwerk steht unter Denkmalschutz.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentareausblenden
39.582
Poldi Lembcke aus Ottakring | 27.06.2016 | 18:38   Melden
75.477
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 27.06.2016 | 20:50   Melden
22.475
Christa Posch aus Ottakring | 27.06.2016 | 21:06   Melden
2.407
Franziska DOSTAL aus Horn | 03.07.2016 | 21:16   Melden
2.407
Franziska DOSTAL aus Horn | 03.07.2016 | 21:16   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.