28.04.2016, 14:09 Uhr

Lesung Barbara Frischmuth "Der unwiderstehliche Garten" 31. Mai 2o16

Wann? 31.05.2016 19:00 Uhr bis 31.05.2016 20:30 Uhr

Wo? Braille Haus - Hörbücherei, Hägelingasse 4-6, 1140 Wien AT
Wien: Braille Haus - Hörbücherei | Die Autorin Barbara Frischmuth trägt am 31. Mai 2016 aus ihrem Werk
„Der unwiderstehliche Garten. Eine Beziehungsgeschichte“ vor.

„Der älteste Samen […], den Wissenschaftler je wieder zum Keimen brachten, war 1.288 Jahre alt. Es handelte sich um eine Lotusblume aus einem Seebett in China.“

Solche und andere wunderbare Dinge erfährt man in diesem Buch. Man kann nicht widerstehen… Ebenso wenig wie die Schriftstellerin und Gärtnerin, die beschließt, ihren Handlungs-spielraum zu verkleinern, doch dann eröffnen sich Möglichkeiten, wieder in die Vielfalt des Lebens einzutauchen, zu entdecken, zu genießen. Man bringt neue Setzlinge zum Wachsen, lässt die Pflanzen gedeihen und verzeiht sich selbst. Schließlich zeigt uns die Natur eine vielseitige Schönheit…
Eine der wichtigsten AutorInnen der österreichischen Gegenwartsliteratur lässt in diesem „literarischen Gartenbuch“ auch gesellschaftskritische Aspekte anklingen, spricht LiteraturliebhaberInnen als auch GärtnerInnen an und verzaubert mit ihren Bildern.
Eintritt frei

ACHTUNG:
1. ORT: dieses Mal: Hörbücherei im Braille Haus
14., Hägeling. 4-6. U3 Station „Hütteldorfer Str“
2. Eine Induktionsschleife ist hier leider nicht vorhanden.

Reservierung
E-Mail reservierung@hoerbuecherei.at
Tel 982 7584 - 234
Fax 982 7584 - 235
Die Reservierungen sind bis 15 min vor Beginn gültig.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mit freundlichen Grüßen,
Das Team der Hörbücherei

Spenden willkommen
Die Spendeneinnahmen kommen einem wohltätigen Zweck zu Gute: der Produktion von Hörbüchern für blinde und sehbehinderte Menschen.
Spendenkonto: BAWAG PSK, IBAN: AT30 6000 0000 9393 8000, BIC: OPSKATWW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.