21.03.2016, 06:00 Uhr

Behinderungen durch Baustellen auf Penzinger Straßen

Auf drei Penzinger Straßen kommt es von 21. bis 23. März zu Behinderungen. (Foto: Kromus/PID)

Auf der Hadikgasse, der Linzer Straße und der Waidhausenstraße werden zu Wochenbeginn die Fahrbahnen saniert.

PENZING. Am Montag, 21. März, beginnen die Arbeiten auf der Waidhausenstraße und der Linzer Straße:

• In der Waidhausenstraße wird von Montag, 21. März, 8 Uhr, bis Mittwoch, 23. März, im Bereich zwischen Müller-Guttenbrunn-Straße und Hausnummer 35E saniert. Der Verkehr wird durch Warnposten durch den Arbeitsbereich geschleust.

• In der Linzer Straße dauern die Arbeiten ebenfalls von Montag, 21. März, bis Mittwoch, 23. März und betreffen den Bereich vor der Kreuzung mit der Winckelmannstraße. Ein Fahrstreifen bleibt für den Verkehr frei.

Am Dienstag, 22. März, folgt dann der Auftakt der Arbeiten in der Hadikgasse:

• Die Arbeiten in der Hadikgasse dauern bis Donnerstag, 22. März und werden täglich von 9 bis 15 Uhr im Bereich der Hausnummern 12 bis 56 durchgeführt. Die Fahrbahn wird saniert, damit sie den Schienenersatzverkehr während der U4-Sperre gut bewältigen kann. Die rechte Fahrspur wird dabei gesperrt.

Mehr Infos gibt es auf www.baustellen.wien.at oder bei der Infoline Straße und Verkehr der Stadt: 01/955 59.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.