18.05.2016, 11:00 Uhr

Expertentipp: Mieten oder kaufen?

Immobilienprofi Christian Knoll (Foto: Privat)

Expertentipp von Christian Knoll aus Perg, staatl. geprüfter Immobilienmakler

„Anstatt des hohen Mietpreises nehme ich lieber einen Kredit für ein Eigenheim auf!“ Diesen Satz höre ich oft und er ist richtig, aber nur eingeschränkt. Beachten muss man die Lebensumstände. Suche ich vorübergehend eine flexible Lösung, wird eine Mietwohnung richtig sein. Hier sind auch familiäre oder beruflich wechselnde Verhältnisse kein Problem. Beschließt ein junges Paar nach einiger Zeit in der Mietwohnung sich zu trennen, lässt sich die Entscheidung einfach korrigieren.
Für Eigentum muss ich längerfristig denken, besser abwägen. Sind Lage und Anfahrtswege zur Arbeit akzeptabel? Ist die lebenserforderliche Infrastruktur vorhanden? Verfügen Eigentumswohnung/Haus über passende Raumaufteilung? Werden familiäre Wohnbedürfnisse abgedeckt?
Immerhin fallen bei einem Kauf auch Nebenkosten an. Darüber hinaus sollte man über eine Eigenkapitaldecke verfügen. Dabei gilt die Faustregel: Zumindest 30 % Eigenkapital und 70 % Fremdkapital.
Treffen langfristige Absichten mit dem Grundkapital aufeinander, machen eigene vier Wände Sinn.

Gerne stehe ich für Fragen zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Termin unter 0664/2288700 oder besuchen Sie mich in unserem Immobilien-Kompetenzzentrum am Knoll Kreisel im Albin Eichler Haus.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.