14.04.2016, 09:53 Uhr

Hawaii - Last stop Aloha

Wann? 14.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Stockhalle, Langenstein AT
Sonneuntergang, Sand und Palmen - so kennt man Hawai. (Foto: Uwe Herbe)
Langenstein: Stockhalle |

Der St. Georgener Abenteurer Uwe Herbe zeigt in seiner neuen Multivision bekannte und unbekannte Seiten des tropischen Inselparadiesese. Premiere ist am 14. April in Langenstein.

Auf seiner abenteuerlichen Reise erkundete der Fotograf vier Inseln des Archipels. Er schwamm mit Wasserschildkröten, genoss den Sonnenuntergang am 4200 Meter hohen Mauna Kea und kam beim Wandern auf dem spektakulären Halemauu - Trail an seine physischen Grenzen. Kleine bunte Dörfer, Wasserfälle, aktive Vulkane und einsame schneeweiße Strände – all das macht Hawaii zum Sehnsuchtsziel. In Pearl Habour erlebte Uwe Herbe am Schlachtschiff Missouri Weltkriegsgeschichte hautnah, in klirrender Kälte folgte er auf einem Vulkangipfel dem Blick eines der weltweit größten Observatorien in die unendlichen Weiten des Weltalls. Die Garteninsel Kaua`i verzaubert mit wilder Natur und unberührten Stränden. Filme wie Jurassic Park oder Piraten der Karibik wurden dort gedreht.
All das und noch viele andere prachtvolle Eindrücke gibt es bei der Premiere von Hawaii - Last stop Aloha am 14. April 2016 ab 19 Uhr in der Stockhalle Langenstein zu erleben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.