22.09.2016, 14:19 Uhr

Judith W. Taschler ist der krönende Abschluss der PERGliest-Reihe

Wann? 14.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Stadtbibliothek, Perg AT
Mit der Vorlesung von Judith W. Taschler endet eine erfolgreiche PERGliest-Reihe. (Foto: PERGliest)
Perg: Stadtbibliothek | PERG. Die gebürtige Oberösterreicherin Judith W. Taschler, spricht am Freitag, 14. Oktober 2016 um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Perg zum Abschluss einer erfolgreichen PERGliest-Reihe über die großen Themen des Lebens: Liebe, Verrat und Tod.

In „Die Deutschlehrerin“ erzählt sie eine Spannungsstory über Liebe, Kindesentführung und ein Wiedersehen mit Folgen. Im „Roman ohne U“ begeistert die gebürtige Linzerin mit einer Story um ein rätselhaftes Doppelleben. In ihrem neuen Buch „Bleiben“ erzählt sie über die Zufälligkeit von Begegnungen und deren dramatische Folgen.

Eintritt:
Vorverkauf € 7,00, Abendkassa € 9,00;
Ermäßigung € 2,00 für Schüler/Studenten (gegen Vorlage Ausweis)
Vorverkauf:
Stadtbibliothek, Stadtmarketing, Skribo Pössenberger, Buch und Papier FRICK Perg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.