22.09.2016, 13:57 Uhr

Selbstverteidigungskurse im Familienbundzentrum Katsdorf

Unter der Leitung von Barbara Tobisch erlernen die jungen Mädchen, wie sie sich gegen Übergriffe schützen können. (Foto: FBZ Katsdorf)
KATSDORF. Gefahrensituationen abzuschätzen und sich verteidigen zu lernen. Dies beinhaltet der Selbstverteidigungskurs der ab Freitag 7. Oktober (5 x – nachmittags) im Familienbundzentrum Katsdorf des OÖ Familienbundes unter der Leitung von Barbara Tobisch, staatlich geprüfte Taekwondo-Trainerin angeboten wird. Der Kurs ist für junge Mädchen bzw. Frauen im Alter von 8 – 12 Jahren, sowie für Mädchen ab 12 Jahren.

Infos und Anmeldung:
Helga Grüner
Tel.: 0664 / 85 24 353
fbz.katsdorf@ooe.familienbund.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.