03.05.2016, 16:14 Uhr

Vom Nachtwächter zum Graf von Windhaag und in die Heimatstube

Wann? 21.05.2016 bis 22.05.2016

Wo? Pabneukirchen, Windhaag, Mauthausen, 4310 Mauthausen AT
Nachtwaechterfuhrung_Mauthausen (Foto: Heimat- und Museumsverein Mauthausen)
Mauthausen: Pabneukirchen, Windhaag, Mauthausen |

Aktionen in Mauthausen, Windhaag und Pabneukirchen zum Internationalen Museumstag am 21. und 22. Mai

MAUTHAUSEN, PABNEUKIRCHEN, WINDHAAG. Anlässlich des Internationalen Museumstags machen Museen und Sammlungen in ganz Oberösterreich im Rahmen einer Aktionswoche vom 15. bis 22. Mai auf sich aufmerksam. Der Internationale Museumstag findet heuer am Sonntag, 22. Mai, statt und erstmals hat der Verbund Oö. Museen die oberösterreichischen Museen und Sammlungen eingeladen, sich mit besonderen Angeboten daran zu beteiligen. Das Ergebnis ist ein buntes, vielfältiges Programm: Von der Eröffnung von Sonderausstellungen, über das Gewähren eines Blicks hinter die Kulissen eines Museums, Sonderführungen, Ortsführungen, Workshops, Musik oder Lesungen im Museum, Handwerksvorführungen oder die Verköstigung mit regionalen Produkten ist alles dabei. Einige der mehr als 30 teilnehmenden Museen bieten als besonderen Bonus auch freien oder ermäßigten Eintritt an einem Tag im Rahmen dieser Aktionswoche. Die Verteilung der Veranstaltungen auf eine ganze Woche ermöglicht es Interessierten, die Angebote in mehreren Häusern und auch in unterschiedlichen Regionen wahrzunehmen.

Das vielfältige Programm in den Mühlviertler Museen beinhaltet unter anderem die Eröffnung der Sonderausstellung „Von Apfelschmarrn bis Zweckerl“ im Freilichtmuseum Pelmberg, eine Vollmond-Roas mit dem Nachtwächter durch das historische Zentrum von Mauthausen, spezielle Familienangebote im Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach und die Eröffnung von Sonderausstellungen im Heimatmuseum Schwarzenberg und der Mühlviertler Keramikwerkstätte Hafnerhaus in Leopoldschlag. Spannend wird es auch im Bauernmöbelmuseum Hirschbach, das anlässlich seiner diesjährigen Sonderausstellung über den Nähmaschinenfabrikanten Johann Jax zum Oö. Schneidertag einlädt. Für Interessierte an der Volkskunst ist der Sandler Maikirtag zu empfehlen, bei dem Hinterglasmaler und andere Künstler ihre Werke ausstellen sowie Führungen im Hinterglasmuseum, Musik und kulinarische Köstlichkeiten am Programm stehen.
Im Bezirk Perg erwartet die Gäste die Eröffnung der Museumssaison im Museum Altenburg - Der Graf von Windhaag und in der Heimatstube Pabneukirchen, die ganztägig bei freiem Eintritt geöffnet hält.

Das Programm im Mühlviertel

Samstag, 21. Mai 2016:

Bezirk Urfahr-Umgebung:
14:00 Uhr: Freilichtmuseum Pelmberg: Eröffnung der Jahresausstellung „Von Apfelschmarrn bis Zweckerl“

Bezirk Perg:
21:00 Uhr: historisches Zentrum von Mauthausen: Vollmond-Roas des Heimat- und Museumsvereins mit dem Nachtwächter

Sonntag, 22. Mai 2016:

Bezirk Rohrbach:
10:00−12:00 Uhr: Heimatmuseum Schwarzenberg: Sonderausstellung „Bader, Ärzte, Hebammen in Schwarzenberg“ − Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein Imbiss im Museum. Außerdem können Sie die Broschüre zur Sonderausstellung ist an diesem Tag zum ermäßigten Preis zu erwerben.

15:00−17:00 Uhr: Webereimuseum im Textilen Zentrum Haslach: Familienführung mit anschließendem Fingerflechten für Kinder, Kinder haben freien, Erwachsene ermäßigten Eintritt
Außerdem: Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Mai 2016: Kurse zu Weißstickerei (Kursleitung: Tanja Boukal) und Shibori − Färbetechniken (Kursleitung: Brigitte Leben)

Bezirk Freistadt
14:00−17:00 Uhr: Mühlviertler Keramikwerkstätte Hafnerhaus, Leopoldschlag
Eröffnung der Sonderausstellung „Keramik aus dem Waldviertel“ von Jutta und Janos Szabo
10:00−17:00 Uhr: Bauernmöbelmuseum Hirschbach: Oö. Schneidertag: Freier Eintritt für „erlernte“ Schneiderinnen und Schneider im Rahmen der Sonderausstellung über den Nähmaschinen- und Fahrradfabrikanten Johann Jax sowie ermäßigter Eintritt für alle Besucherinnen und Besucher, 14:00 Uhr: Führung durch die Sonderausstellung
Sandl: Sandler Maikirtag mit Hinterglasmalern und anderen Künstlern, Besichtigungen des Hinterglasmuseums, Musik und kulinarischen Köstlichkeiten der Sandler Wirte
Von 16. bis 22. Mai wird in Sandl zudem eine Aktivrunde rund um die Hinterglasmalerei mit einem abwechslungsreichen Programm angeboten

Bezirk Perg
10:00−17:00 Uhr: Museum Altenburg − Der Graf von Windhaag, Windhaag bei Perg: Eröffnung der Museumssaison mit Tag der offenen Tür
9:00–17:00 Uhr: Heimatstube Pabneukirchen: Eröffnung der Sonderausstellung „Aus Omas Küche“, ganztägig bei freiem Eintritt geöffnet
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.