18.04.2016, 17:41 Uhr

Hilfe bei Heuschnupfen und Allergien

Apotheker Christoph Hoyer aus Schwertberg

Was Allergiker jetzt tun können, erklärt der Apotheker Christoph Hoyer aus Schwertberg.

SCHWERTBERG (eg). Alle Jahre wieder und immer ein klein wenig stärker kommen im Frühjahr nicht nur Heuschnupfen, sondern auch andere Allergien. Eine Allergie (Überempfindlichkeit) ist eine überschießende Reaktion des Immunsystems nach wiederholtem Kontakt mit Stoffen, die von ihm als fremd erkannt werden, den Allergenen. „Die Symptome können von mild bis schwerwiegend und in einigen Fällen sogar akut lebensbedrohlich sein“, weiß Christoph Hoyer, Apotheker in Schwertberg. Typische Allergieauslöser sind Pollen (Baum- und Gräserpollen), Unkräuter, Schimmelpilz, Milben (Hausstaub), Nahrungsmittel, Tierhaare und der Kontakt mit Berufsallergenen wie Farben, Metalle oder zum Beispiel Schmuck. „Jetzt im Frühjahr sind es vor allem die blühenden Wiesen und Bäume, die gerötete, tränende und juckende Augen und eine rinnende Nase sowie ständigen Niesreiz hervorrufen. Die Beschwerden bei allergischen Reaktionen sind vielfältig und sollten von einem Arzt abgeklärt werden“, so der Apotheker. Für Pollenallergiker brechen jetzt schwere Zeiten an. Ein Tipp wäre die Flucht in den Urlaub. In Gegenden, am besten am Meer, wo keine dementsprechenden Gräser oder Bäume wachsen.

Pollenfilter & Co.

Hoyer hat weitere Ratschläge, wie Allergiker diese Zeit gut überstehen können: Angefangen von Abends duschen und Haare waschen über regelmäßig die Wohnung feucht wischen bis zu lüften nur an regnerischen Tagen und Pollenfilter für Autos benützen, kann man auch durch histaminarme Nahrungsmittel der Allergie entgegenwirken. „Neben vielen anderen Medikamenten haben wir einen Allergiespray entwickelt, der eine große Hilfe ist. Er lindert Beschwerden der Nase und der oberen Atemwege und kann regelmäßig oder nur bei Bedarf angewendet werden. Durch die Kombination mehrerer Pflanzenmazerate lindert er die Symptome und macht den Aufenthalt im Freien zum Vergnügen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.