22.04.2016, 09:42 Uhr

500 Euro aus Seitenstetten für Förderzentrum Waldhausen

Elternvereins-Obfrau Maria Klammer, Zentrumsleiterin Gabriella Sebökne Szabo, Bürgermeister Johann Spreitzer sowie Kinder aus dem Förderzentrum.
WALDHAUSEN IM STRUDENGAU, SEITENSTETTEN. Nachdem bereits Nöchling spendete, kommt aus Niederösterreich weitere Hilfe für das Förderzentrum: Seitenstetten stellt der Therapieeinrichtung für bewegungsbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche 500 Euro zur Verfügung. Bürgermeister Johann Spreitzer (VP, am Bild) überzeugte sich bei einem Besuch im Förderzentrum von der Platznot. Spenden werden für einen Zubau mit Bewegungsraum benötigt. "Eine wichtige Einrichtung, ein Mitbürger aus Seitenstetten genießt selbst die gute Behandlung im Förderzentrum", so Spreitzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.