10.03.2016, 09:06 Uhr

Junger Imker als Landessieger für Oberösterreich ausgezeichnet

Sankt Nikola an der Donau: St. Nikola | Im Rahmen der Ab Hof-Messe Wieselburg Anfang März wurde der Waldhonig von Georg Jakob, St. Nikola an der Donau, nicht nur mit der Goldmedaille bedacht, sondern auch zum Landessieger für OÖ gekürt.
Georg Jakob (26), techn. Angestellter, betreut zusammen mit seiner Freundin Carina Wittberger, Grein, seit einigen Jahren hobbymäßig einige Bienenvölker im Strudengau. Erstmals hat er das Produkt seiner Bienen zur Bewertung eingereicht und gleich diese Auszeichnung durch den Österr. Imkerbund und die Messe Wieselburg verliehen bekommen.
Georg Jakob hat Freude am Leben in und mit der Natur. Er ist sich der Bedeutung der Bienen für die Bestäubung in der Pflanzenwelt bewusst und ist fasziniert von der Bienenhaltung. Sein Lohn, dieser regionale Honig, ein Geschmackserlebnis und begehrtes Geschenk, ist erhältlich beim Imker und bei Michael Leonhartsberger, Struden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.