23.06.2016, 15:12 Uhr

Martin Moser neuer Obmann des Naturparks Mühlviertel

Foto Ehrenobmann: Bgm. Martin Ebenhofer (Obmannstv.), Johann Thauerböck (Ehrenobmann), Vzbgm. Martin Moser (Obmann); (v.l.n.r.) (Foto: B. Derntl)

Naturparkvorstand ist größer und weiblicher – Johann Thauerböck zum Ehrenobmann ernannt

RECHBERG, ALLERHEILIGEN, ST. THOMAS, BAD ZELL. Mit der Generalversammlung am 20. Juni legte Obmann Johann Thauerböck nach 15 Jahren ehrenamtlicher Arbeit für den Verein Naturpark Mühlviertel die Verantwortung in die Hände des neuen Obmanns Vzbgm. Martin Moser aus Bad Zell. Das neue Vorstandsteam besteht nun aus je 2 Vertreter/innen der 4 Naturparkgemeinden mit einem Frauenanteil von fast 40%.

In seiner Antrittsrede hob Martin Moser die regionale touristische Zusammenarbeit, die Etablierung der Naturparkvolksschulen und -kindergärten und die Erweiterung von Naturparkflächen als persönliche Ziele hervor. Johann Thauerböck wurde mit der Ernennung zum Ehrenobmann ausgezeichnet und mit einer Bienenbeute und Bienenliteratur überrascht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.