24.05.2016, 13:56 Uhr

Naschgarten für den Kindergarten Klam

(Foto: Privat)

Projekt Bäuerinnen und Landjugend

KLAM. Die Klamer Bäuerinnen starteten gemeinsam mit der neu gegründeten Landjugend Klam das Projekt "Naschgarten für den Kindergarten". Verschiedene Kräuter, Gemüse und Beeren, wie Erdbeeren, Heidelbeeren und Himbeeren stellten die Bäuerinnen zur Verfügung. Zwei kindergerechte Hochbeete bauten die Mitglieder der Landjugend. Bei der Einpflanzung halfen die Kinder eifrig mit. Die Kindergartenkinder freuen sich bereits auf ihre Köstlichkeiten zum Selberpflücken und schauen ihnen mit Begeisterung beim Wachsen zu. Dieses Projekt soll Bewusstsein schaffen, dass nicht jedes Obst und Gemüse das ganze Jahr bei uns wächst, sondern oft weit transportiert wird. Außerdem sind Bäuerinnen und Landjugend überzeugt, dass nichts so köstlich schmeckt, wie die ersten Beeren der Saison direkt vom Strauch – und noch dazu selbst gepflückt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.