04.07.2016, 11:39 Uhr

Präsidentenübergabe bei Lions Club Perg

Alfred Grasserbauer, Alfred Hrusca und Erwin Gattringer (Foto: Privat)
PERG. Erwin Gattringer löste am 1. Juli Karl Grasserbauer als Präsident im Lions Club Perg ab. Grasserbauer zog noch einmal Bilanz über das zurückliegende Clubjahr, das ganz unter dem Motto "Freundschaft pflegen und vertiefen" stand. Höhepunkt war für ihn das tolle Flohmarktergebnis und die Aufnahme drei neuer Mitglieder. Der neue Präsident stammt aus Grein und ist Gesellschafter seiner von ihm gegründeten Firma Gasokol in Saxen. Gattringer möchte künftig die Jugendarbeit und somit die Zusammenarbeit mit den Leos (jungen LIONS) intensivieren.

Mit einem reichhaltigen Programm an Aktivitis wie zB. Neujahrskonzert und Flohmarkt - sollen auch unter seiner Präsidentschaft wieder genügend Spenden für Sozialprojekte gesammelt werden. Sein Motto lautet "Miteinander arbeiten, miteinander helfen und miteinander feiern".

Der neue Governorrats-Vorsitzenden des MD 114 Alfred Hrusca hat Grasserbauer aufgrund seiner besonderen Leistung bei der Neumitgliederwerbung als Präsident des Lions Club Perg in seiner Amtsperiode 2015/16 für den Präsidenten Appreciation Award überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.