28.06.2016, 17:01 Uhr

„Schneidige Burschen und Scharfe Mädchen“ - Landesentscheid Mähen 2016

Reinhard Derntl
Knapp 100 Starter sorgten beim Landeswettbewerb im Sensenmähen der Landjugend Oberösterreich am Sonntag, 26. Juni 2016 im Bezirk Rohrbach für eine besondere Wettkampfstimmung.

Über 600 Landjugendmitglieder aus ganz Oberösterreich kämpften in den vergangenen Wochen bei regionalen Ausscheidungen um die begehrten Startplätze zum diesjährigen Landessensenmähwettbewerb in Ulrichsberg (Bezirk Rohrbach). Die knapp 100 Startberechtigten zeigten am Sonntagnachmittag in den Kategorien Mädchen und Burschen unter/über 18 Jahren und auch in den Profiklassen 1+2, dass sie richtig „schneid“ haben.
Darunter war vom Bezirk Perg in der Profiklasse Reinhard Derntl von der OG LSL (Rang 11), in der Kategorie Burschen über 18 Jahre Manuel Hartl von der Ortsgruppe LSL (Rang 22) und in der Kategorie Burschen unter 18 Jahre Lukas Leitner aus Waldhausen (Rang 6) vertreten. Die Bezirksleitung ist stolz auf diese Leistungen von den "Burschen mit der Schneid".

weiter Fotos unter:
http://ooelandjugend.at/galerien/galerie/detail//9/le-maehen-wettbewerb-1?tx_siwasimpletopics_pi2%5Bsearch%5D=&tx_siwasimpletopics_pi2%5Bpage%5D=&cHash=0862e2582f0fd356f865f4dc31c216e5
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.