04.07.2016, 14:58 Uhr

Weinfest am Frellerhof lockte viele Besucher an

Auch diese vier Damen feierten beim Weinfest am Frellerhof .

Zum Weinfest lud der Wirtschaftsbund am Samstag. Groß und Klein genossen unbeschwerte Stunden.

MAUTHAUSEN (eg). Auserlesene Winzer aus Österreich, unter ihnen der Perger Winzer Leo Gmeiner, sowie ein ganz besonderer Wein aus Argentinien, den die Gattin von Dominik Hartl, eine gebürtige Argentinierin aus ihrer Heimat nach Österreich importiert, wurden beim Weinfest des Wirtschaftsbundes Mauthausen im schönen Ambiente des Frellerhofes (Spindler) präsentiert. Obmann Michael Aichberger konnte sich nicht nur über zahlreiche Gäste, unter ihnen auch Wirtschaftsbund Direktor Wolfgang Greil, Bürgermeister Thomas Punkenhofer und Vize-Ortschef Alexander Nerat, sondern auch über viele prominente Wirtschaftstreibende. Jede Menge Abwechslung gab es für die kleinen Gäste, sie konnten von Pony-Reiten bis zur Hüpfburg einen schönen Nachmittag genießen. Frellerhof-Chef Peter Spindler und sein Team servierten ausgezeichnete Schmankerl von der Moststub´n Küche und drei humorvolle Musiker sorgten für beste Stimmung an diesem Tag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.