20.09.2016, 15:23 Uhr

Wirtschaft besuchte ecoplus Ennsdorf

von rechts: WB Obmann Michael Aichberger zu Gast bei Firmengründer Lothar Mair von der Fa. Maitec im Wirtschaftspark Ennsdorf, Schwiegertochter und Sohn Manuel Mair.
ENNSDORF. Es war ein sehr freundschaftlicher Besuch, den der Wirtschaftsbund Mauthausen mit seinem Obmann Michael Aichberger und vielen Wirtschaftsbundmitgliedern der Firma Maitec im Wirtschaftspark ecoplus Ennsdorf abstattete. Kein Wunder, stammt doch Firmengründer Lothar Mair selbst aus Mauthausen. Er freute sich sehr über den Besuch von drüben. „Dass ich hier in meiner Firma sogar meinen ehemaligen Lehrherrn Ernst Wipplinger begrüßen darf, hat mich doch sehr berührt“, so Mair. Auch Wirtschaftsbund-Direktor Wolfgang Greil und der ehemalige Bundesrat Gottfried Kneifel besuchten die Firma Maitec. Nach der Firmenpräsentation und der Führung durch den Betrieb ging die Gesellschaft zum gemütlichen Teil des Besuches über.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.