04.07.2016, 18:12 Uhr

Bier & Wasser: Beim Perger Bierfest am Samstag floss beides in Strömen

Finale im Bierkrugstemmen: Antonia Steinkellner, Ulrike Froschauer, Suzana Sop und Romana Aigner. Ulrike und Suzana lieferten sich bis zum Schluss einen erbitterten Kampf, bis von der Jury schließlich auf Gleichstand entschieden wurde.

Zahlreiche Besucher genossen das 2. Perger Bier- und Kulinarikfest, bevor ein heftiges Unwetter dem Feiern ein Ende bereitete.

PERG (up). Am heißen Nachmittag floss das Bier in Strömen, am Abend bereitete leider das Wasser von oben dem 2. Perger Bier- und Kulinarikfest ein viel zu frühes Ende. Trotz des Unwetters (siehe BERICHT) konnte noch Ulrike Froschauer zur Bierkönigin gekürt werden. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Evelyn Wiesberger und Suzana Sop, die sich gegen Anna Nußbaummüller, Antonia Steinkellner, Romana Aigner, Verena Eder und Anna Thun durchsetzen konnten.



Unter den Gästen und Mitwirkenden gesichtet: Robert Langeder und Gerald Hochgatterer (X Event), Harald Naderer und Josef Paukenhaider (Brau Union), die Schuhplattler aus St. Georgen am Walde, der Musikverein Allerheiligen, die regionalen Bierbrauer Karl Kiesenhofer, Josef Seyr und Alexander Sengstbratl, Bürgermeister Anton Froschauer, Stadtrat Michael Harrucksteiner, viele Besucher, die das gelungene Fest genossen sowie die BezirksRundschau als Medienpartner.

Fotos:
Ulrike Plank/BezirksRundschau und Boris Mitterlehner/gemeindejournal.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.