05.07.2016, 18:17 Uhr

Edle Ritter und Burgfräulein beim Mittelalterfest in Spilberg

Gottfried Kraft und Hans Wörnhörer vom Tourismusverband Mauthausen in gefährlicher Situation!
Langenstein: Langenstein |

Drei Tage wurde gefeiert und sogar eine neue Glocke nach alt hergebrachter Methodik gegossen

.

Der Verein der Freunde der Burgruine Spilberg und Fideles Spilberg riefen und Scharen von Mittelalterbegeisterte versetzten vergangenes Wochenende die Burgruine Spilberg ein paar Jahrhunderte in die Vergangenheit.

Enormen Besucherandrang gab es an allen drei Veranstaltungstagen und die Besucher kamen aufgrund der äußerst interessanten Darbietungen der original gekleideten Darsteller auf ihre Rechnung.

Kindertheater, Ritterkämpfe, mittelalterliche Musiker, Verkaufsstände mit mittelalterlichen Kleidern und Gegenständen sowie aktuelles aus Küche und Keller - all das sorgte für einen Besucheransturm über den sich die Veranstalter Ferdinand Naderer und Martin Hanl gefreut haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.