14.05.2016, 09:10 Uhr

Jugend spendet 500 Euro für Förderzentrum

Spendenübergabe Kath. Jugend Waldhausen
WALDHAUSEN. Auch die Katholische Jugend Waldhausen stelllte sich als Spender für den Anbau des Förderzentrums mit 500 Euro ein. Am Ostersonntag fand im Gasthaus Hader der traditionelle Jugendball statt. Es gab wieder eine Tombola, Quizkarten und die legendäre Mitternachtseinlage. Schon vor der Veranstaltung war klar: Der Reinerlös wird an das Förderzentrum Waldhausen gespendet. Jugendleiter Markus Heilmann, Karin Steindl, Manuel Aschauer und Alexander Eder übergaben die Spende an Förderzentrums-Leiterin Gabriella Sebökne Szabo und Maria Klammer, Obfrau des Elternvereins. Im Anschluss besichtigten die Jugendlichen das Förderzentrum und waren überzeugt: Das Geld ist gut angelegt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.