24.08.2016, 11:34 Uhr

Kinderfreunde Schwertberg ziehen ins Gemeindeamtsgebäude

Die Kinder von Schwertberg freuen sich ab Herbst über einen neuen Gruppenraum (Foto: Kinderfreunde Mühlviertel)

Die Ortsgruppe Schwertberg bekam im Gemeindeamtsgebäude einen Vereinsraum zur Verfügung gestellt.

SCHWERTBERG. In einer gemeinsamen Aussprache nahmen die Kinderfreunde Mühlviertel, sowie die Kinderfreunde Ortsgruppe Schwertberg das Angebot von Bürgermeister Max Oberleitner bezüglich kostenloser Nutzung des alten Sitzungssaales für ihre Vereinsaktivitäten an. Bürgermeister Oberleitner bestätigte außerdem die Zusage, dass die Marktgemeinde Schwertberg für die Verwahrung von Vereinsutensilien kostenlos einen versperrbaren Schrank zur Verfügung stellt.
Wie berichtet, ist es auf Grund des erhöhten Raumbedarfes nicht mehr möglich, Vereinen wie den Kinderfreunden eigene fixe Räumlichkeiten, im Gemeindeamtsgebäude zur Verfügung zu stellen. Diese Änderung wurde in der Gemeinderatsklausur vom Jänner 2016 gemeinsam erarbeitet. Der alte Sitzungssaal kann von Schwertberger Vereinen kostenlos genutzt werden und der Kinderfreunde Ortsgruppe Schwertberg wurde das gleiche Recht eingeräumt.
„Für die ehrenamtliche Ortsgruppe Schwertberg, die ab Herbst mit viel Elan und tollen Ideen Gruppenstunden für Kinder anbieten wird, ist wichtig, dass dies in geeigneten kinderfreundlichen Räumlichkeiten möglich ist. Diese Zusage wurde von Bgm. Max Oberleitner nochmals bestätigt“, so Martin Kraschowetz, Vorsitzender der Kinderfreunde Mühlviertel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.