03.10.2016, 16:40 Uhr

Landjugend Mauthausen erhält Volkskulturpreis 2016

MAUTHAUSEN. Alle zwei Jahre schreibt das Land Oberösterreich – mit Unterstützung von Raiffeisen Oberösterreich – die „Oberösterreichischen Volkskulturpreise“ aus. 2016 wurden insgesamt 48 Projekte eingereicht. Eine Fachjury hat daraus nun die Preisträger ausgewählt.
„Volkskultur heute, das ist lebendige, aktive Kulturarbeit, die stark auf den Gemeinden und Regionen des Landes aufbaut, und die so vielfältig ist, wie das Land. Volkskultur hat so viele Gesichter, wie es Menschen gibt, die im Bereich der Volkskultur tätig sind. Das zeigt sich besonders deutlich in jenen Projekten, die heuer mit dem Volkskulturpreis ausgezeichnet werden“, erklärt Landeshauptmann Josef Pühringer.
2016 erhält die Landjugend Mauthausen den mit 7.400 Euro dotierten Volkskulturpreis. Mit "gelebter Integration durch gemeinsame Theaterprojekte mit Aslywerbern bzw. Flüchtlingen" überzeugten sie die Jury.
Die Volkskulturpreise 2016 werden im Rahmen eines Festaktes im Linzer Landhaus am Freitag, 11. November, verliehen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.