12.09.2016, 15:17 Uhr

So schnitten die Perger Feuerwehren beim Bundesbewerb ab

Staffellauf, der ganz linke Läufer ist Christian Lukas Luger – Der Windhaager lief für seine Gruppe die letzte Etappe ins Ziel (Foto: FF Windhaag)

Windhaag in Bronze und Altaist Hartl in Silber – so heißen die Bezirkssieger beim Bundesbewerb in Kapfenberg

WINDHAAG, RIED, ALLERHEILIGEN. Die besten der besten Feuerwehrgruppen liefen am Wochenende beim Bundesfeuerwehrbewerb in Kapfenberg. In Bronze wurden von 139 teilnehmenden Gruppen in der A-Wertung folgende Plätze für die Perger Feuerwehren erreicht: 47. Windhaag bei Perg mit einer Zeit von 34.01 fehlerfrei, 49. Allerheiligen/Lebing, 67. Altaist Hartl 2. In Silber gab es bei 111 teilnehmenden Gruppen in der A-Wertung diese Plätze für die Perger Feuerwehren: 16. Altaist Hartl 2 und 43. Allerheiligen/Lebing.

Fotos: FF Windhaag
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.