21.07.2016, 16:48 Uhr

Wer hat etwas gesehen? Drei Autos in St. Georgen an der Gusen zerkratzt

Kratzspur auf einem der Autos (Foto: Privat)

Tiefe Kratzspuren vermutlich mit Schlüssel gezogen – Polizei bittet um Hinweise

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Zwischen Samstag-Abend und Montag-Früh wurden am Penny-Markt Parkplatz in St. Georgen laut Polizei drei Autos zerkratzt. Die Pkw weisen hinten bzw. auf der Seite tiefe 0,5 bis 1 Meter lange Kratzspuren auf, die vermutlich mit einem Schlüssel gezogen wurden. Der oder die Täter sind noch unbekannt. Wer etwas gesehen hat: Hinweise bitte an die Polizei St. Georgen an der Gusen unter der Telefonnummer 059/1334327-100.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.