12.04.2016, 10:29 Uhr

Dimbach: Fritz Hofer einstimmig als VP-Obmann bestätigt

Bürgermeister Josef Wiesinger, ÖVP-Obmann Fritz Hofer und ÖVP-Bezirksparteiobmann Bgm. Anton Froschauer (Foto: ÖVP)
DIMBACH. In Anwesenheit von OÖVP-Bezirksparteiobmann Bürgermeister Anton Froschauer aus Perg fand kürzlich der Gemeindeparteitag der ÖVP Dimbach statt. Rund 50 Teilnehmer wählten einstimmig einen neuen, verjüngten Gemeindeparteivorstand. An der Spitze wurde Fritz Hofer mit 100 Prozent Zustimmung als Gemeindeparteiobmann bestätigt. Als seine Stellvertreter werden künftig Vizebürgermeister Andreas Fenster, Julius Nenning und Stefan Barth tätig sein.

"Als Bestätigung für die erfolgreiche Arbeit der ÖVP in Dimbach kann das Wahlergebnis vom vergangenen Herbst herangezogen werden, wo die ÖVP sogar leicht zulegen konnte und Langzeit-Bürgermeister Josef Wiesinger abermals über 71 Prozent der Stimmen erreichte", so die VP in einer Aussendung. Wiesinger zeigte sich zufrieden, dass "trotz der finanziell angespannten Lage in den letzten Jahren zahlreiche Projekte umgesetzt werden konnten". Auch künftig sei aber voller Einsatz notwendig, um den ländlichen Raum attraktiv zu halten und so eine weitere Abwanderung zu verhindern. Ein Vorhaben, für das ihm Bezirksparteiobmann Froschauer seine Unterstützung zusicherte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.