08.08.2016, 07:55 Uhr

1. Klasse NORDOST: "Schafft Mauthausen mit Blaulicht die Vorfahrt in der kommenden Meisterschaft?"

Der Klasse-Mann Rametsteiner ist auf dem Platz mit vielen Waffen ausgestattet!
Am 16.6.2012 absolvierte der eigenwillige Ausnahmekönner Peter Rametsteiner in Hofkirchen/Mkr. sein vorläufig letztes Meisterschaftsspiel für die Donaumärkter und teilte sich mit zwei Toren im letzten Saisonspiel mit Gregor Mayrhofer (Wartberg/Aist) und Marko Dautovic (Steyregg) mit jeweils 20 Saisontreffern die Torschützenkrone in der BezirksRundschauLiga Nord. Auch in den darauffolgenden Jahren von der Landesliga (Union Naarn) bis hin zur OÖ-Liga (DSG Union HABAU Perg) bewies der heute 29jährige sehr erfolgreich seinen Torinstinkt. Und genau deswegen dürfte ihn der ASKÖ Mauthausen für seine sportlichen Ziele geholt haben.

Der Polizeischüler aus Au an der Donau, der aufgrund seiner beruflichen Ausbildung, nun den sportlichen Weg in der 1. Klasse Nordost weiterführen wird, war bereits vor einem Jahr ein Wunschkandidat von Mauthausen.

Die Donaumärkter werden von vielen als Meisterschaftsfavorit für die neue Saison gehandelt. Dies untermauern weitere Verstärkungen, wie Heimkehrer Kevin Fabian, Daniel Schützenberger vom TSV St. Georgen an der Gusen und der immer stärker werdende ASKÖ-Eigenbauspieler Christopher Pröll.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.