22.05.2016, 16:26 Uhr

Durststecke verlängert sich!

Weiter warten müssen die Münzbacher Faustball-Cracks auf den ersten Erfolg im Aufstiepsplayoff zur ersten Bundesliga.

Am vergangenen Wochenende setzte es eine klare 1:4 Schlappe gegen Askö Laakirchen. Zu keinem Zeitpunkt gelang es den Mühlviertlern die Favoriten aus Laakirchen unter Druck zu setzen. In den letzten 3 Runden geht es nun für Schartmüller & Co. um Schadensbegrenzung.

Münzbachs Damenteam 1 hat in der Frühjahrsaison noch keinen Satz abgegeben und liegt nun auf dem sensationellen 2 Platz in der der Landesliga. In souveräner Manier wurden am Wochenende Union Peilstein und Union Lichtenau mit 3:0 abgefertigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.