20.06.2016, 09:37 Uhr

Faustball-Ortsmeisterschaft 70er gelingt erfolgreiche Titelverteidigung

Bild: Siegermannschaft „70er“. hi/li: Nikolaus Jetzinger, Manfred Neuhauser, Niklas Natschke, Philipp Moser; nicht am Bild: Wolfgang Geyrhofer, Horst Hießböck, Johann Moser (Foto: Privat)
BAD KREUZEN. Bei der 19. Auflage der Bad Kreuzner Faustball Ortsmeisterschaft gelang der Mannschaft „70er“ eine erfolgreiche Titelverteidigung. Bei einem Teilnehmerfeld von 10 Mannschaften schaffte das Team rund um Routine Niklas Natschke bereits in der Vorrunde der ungeschlagene Gruppensieg. Ein knapper 17:16 Erfolg in der Zwischenrunde gegen „Keine Vereinsspieler“ brachte die Mannschaft auf Finalkurs. In einem spannenden Finale gegen die starke Mannschaft der „Krückl Partie“ behielt der Vorjahressieger trotz Verlust des Auftaktsatzes noch mit einem 2:1 Erfolg die Oberhand.

1. 70er
2. Krückl Partie
3. Keine Vereinsspieler
4. Fire Fighters
5. Die Hochies
6. 4 Fäuste für Doris
7. FF Jugend + Peda
8. Die geilen Pinguine
9. Kühweid
10. MünzPeaches
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.