05.04.2016, 15:46 Uhr

Jubiläumsmarathon mit 252 Kilometer in 25 Stunden

NMS HIT Grein (Foto: NMS HIT Grein)
GREIN. Bereits zum zehnten Mal nahm die NMS HIT Grein heuer am Linzer Viertelmarathon teil. 19 Schüler bewältigten bei strahlendem Schönwetter mit ihren fünf Lehrern die 10,5km lange Strecke durch die Landeshauptstadt. Angefeuert von 100.000 Zusehern machten alle Teilnehmer gehörig Tempo und durften am Ende glücklich die begehrten Erinnerungsmedaillen entgegen nehmen.
Besonders die Schüler setzten mit ihrer Teilnahme ein tolles sportliches Ausrufezeichen gegen die Bewegungsarmut unserer Gesellschaft.
Herausragender Läufer der NMS HIT Grein war der erst elfjährige Samuel Leitner, der den Viertelmarathon in 42:56min meisterte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.