22.08.2016, 14:47 Uhr

Perger Schützen räumten bei Staatsmeisterschaft ab

Martin Spindlberger, Harald Schimböck und Markus Grammer mit Landessportleiter Stefan Ehrentraut (2. v. li.). (Foto: Privat)
PERG. Die Perger glänzten bei der Armbrust-Staatsmeisterschaft über 10 und 30 m in Innsbruck. Markus Grammer holte bei den Jungschützen 10m-Bronze und Team-Gold. Martin Spindlberger belegte dritte Plätze in der Mannschaft (10m) und der offenen Klasse (30m). Harald Schimböck holte bei den Senioren 1 im Einzel 10m den 3. und mit dem Team den 1. Platz, sowie bei den Senioren 1 in der Einzel 30m Kombination den 2. Platz, stehend den 1. Platz, kniend den 2. Platz und im Team bei den Senioren Rang zwei.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.