08.08.2016, 10:40 Uhr

Ultra-Langstreckenläufer Günter Klammer im Nationalteam

Günter Klammer (Foto: Privat)

Silber bei den Staatsmeisterschaften für Extremsportler

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Nach der hervorragenden Silbermedaille bei den Österreichischen Meisterschaften im 24h-Lauf, mit sagenhaften 220 km in 24 Stunden, erhielt der St.Georgener Günter Klammer die Einberufung in die Nationalmannschaft für die Europameisterschaften am 22./23. Oktober in Albi/FRA. Klammer konnte sich die 24 Stunden im steirischen Irdning am 1./2. Juli hervorragend einteilen. Holte Platz um Platz auf und wurde schließlich überraschend Österreichischer Vizemeister. Von den 101 Finishern konnten nur drei Läufer über eine Distanz über 200km erreichen.
Jetzt heißt es für den 50-jährigen St.Georgener sich noch einmal optimal auf die
24h-Lauf-Europameisterschaften vorzubereiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.