04.10.2016, 09:39 Uhr

Volleyball-Prinzessinnen im ORF-Spiel chancenlos

Julia Gasselseder und Eva Freiberger von der Spielgemeinschaft Prinz Brunnenbau Volleys (in Blau) am Block. (Foto: Peter Maurer)
PERG. Gleich zum Auftakt mussten die Prinz Brunnenbau Volleys in der 1. Bundesliga bei Serienmeister SG Sokol/Post ran. Das live in ORF Sport Plus übertragene Match ging am Montag mit 0:3 in Sätzen (13-25, 18-25, 13-25) verloren. "Gegen den Meister im ersten Spiel zu bestehen ist schwierig. Teilweise haben wir gut mitgehalten. Uns fehlt noch die Konstanz für so schwere Partien", sagt Trainerin Zuzana Pecha-Tlstovicova. Am Sonntag geht es im Cup zu Mank. Eine Woche später (16. 10., 13 Uhr) kommt Askö Linz/Steg nach Perg.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.