16.03.2016, 20:00 Uhr

Kreative Möbelbauer mit großer Liebe zum Handwerk

Gerald Bauer und Arnold Berger aus Schwertberg sind Tischler aus Leidenschaft.

"Holz hat positive Ausstrahlung und Energie", sagen zwei Handwerker aus vollster Überzeugung.

SCHWERTBERG (eg). Sie sind nicht einfach nur Tischler, sondern sie sind kreative Möbelbauer, deren Leidenschaft und die Liebe zum Handwerk und dem Material Holz in jedem Schritt bis zum fertigen Möbelstück zu sehen und zu spüren ist. Zwei Freunde, die sich vor zehn Jahren mit „Sensus", das heißt Sinn, Gefühl und Bewusstsein, selbstständig gemacht haben und den Beruf des Tischlers seiner ursprünglichen Form, nämlich dem des kreativen Möbelbauers, zugeführt haben. Arnold Berger und Gerald Bauer sind nicht nur Tischler, sondern haben neben vielen anderen auch eine Feng Shui- und Shiatsu-Ausbildung gemacht. „Wir machen Möbel, hauptsächlich Betten und Möbel fürs Schlafzimmer, vom Anfang bis zum Ende. Das heißt, wir erarbeiten mit dem Kunden was er will und was für ihn passt. Angefangen vom richtigen Holz, natürlich nur massiv, bis zur Form und Funktionalität des Möbelstückes", so die Handwerker. Sie sind ihrer Wertigkeit treu geblieben und tischlern von Hand gefertigte, persönliche Einzelstücke. Es gibt kein Möbelstück, das aussieht wie das andere. Alle Möbel und Betten sind Unikate, die ohne Metall auskommen und nur aus heimischen Hölzern hergestellt werden. Aber es ist nicht nur das Herstellen von Möbeln. Die beiden Handwerker vermitteln schon alleine durch ihren eigenen Lebensstil auch ein Gefühl von Wertigkeit, Nachhaltigkeit, Natürlichkeit und großer Verbundenheit mit der Natur.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.