15.04.2016, 12:21 Uhr

MARKSTEIN für Leuchtturmprojekte der Regionalentwicklung im Mühlviertel verliehen durch EUREGIO

Am 12. April 2016 erhielten die Vereine „Unsere Saat geht auf“ aus Dimbach und St. Thomas am Bl. den Markstein für Leuchtturmprojekte der Regionalentwicklung im Mühlviertel.

Der Projektinitiative „Unsere Saat geht auf“ wurde Dank und Anerkennung für ihren bedeutsamen, nachhaltigen und substantiellen Beitrag zur Entwicklung der Region Mühlviertel im Zusammenwirken mit seinen Nachbarregionen ausgesprochen.

Dieses Projekt stärkt die Nahversorgung und die Kaufhäuser konnten nun seit 10 Jahren erhalten werden. Die Einbindung der Bevölkerung und das gemeindeübergreifende Arbeiten sind wesentliche Punkte des Projektes.

Eine weitere Auszeichnung die zeigt, wie zukunftsweisend und überregional dieses Projekt des Vereines ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.