18.04.2016, 10:58 Uhr

Michael Hofstädter neuer Obmann des Wirtschaftsbundes in Arbing

Foto WB-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer, Karl Fürholzer, der neu gewählte WB-Obmann Michael Hofstädter und Bürgermeister Josef Hiesböck. (Foto: WB)
ARBING. Im Rahmen einer Vollversammlung wählten die Mitglieder des Wirtschaftsbundes Arbing ein neues Vorstandsteam. Dabei wurde Michael Hofstädter einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Er folgt damit Karl Fürholzer nach, der diese Funktion mehr als 20 Jahre lang innehatte. Ergänzt wird der Vorstand durch den ehemaligen Obmann Karl Fürholzer, der weiterhin als Obmann-Stellvertreter tätig sein wird und durch Franz Aschauer als Kassier. Michael Hofstädter möchte sich ab sofort mit seinem neuen Vorstandsteam für die Interessen der Arbinger Wirtschaft einsetzen und stark machen. Nicht entgehen ließen sich die Vollversammlung des WB Arbing auch Bürgermeister Josef Hiesböck, ÖVP-Obfrau Vbgm. Hermine Leitner und WB-Bezirksobmann Wolfgang Wimmer, der einige spannende Einblicke in die wirtschaftliche Entwicklung des Bezirkes ermöglichte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.